Dr. med. Benjamin Heinz

Stacks Image 122
Schwerpunkte

Vertiefte Ausbildung in Otoneurologie (Abklärung und Behandlung von Gehörs- und Gleichgewichtsstörungen) sowie in Rhinochirurgie (Chirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen, sowohl funktionelle, als auch plastische Nasenchirurgie). Fähigkeitsausweis für Ultraschalluntersuchungen des Kopf-Hals-Bereiches. Zusatzausbildung betreffend allergologischer Aspekte der HNO-Heilkunde. IV-Expertenarzt (zB. Abklärung im Hinblick auf Hörgeräteversorgung), Zertifizierung zur Durchführung von respiratorischen Polygraphien (Schlafabklärungen)

Curriculum

Medizinstudium und Staatsexamen (1989 )Universität Zürich
Facharztausbildung Allgemeine Chirurgie am Kantonsspital Münsterlingen (2 Jahre) Innere Medizin am Kantonsspital Schaffhausen (2 Jahre)
ORL-Klinik Universitätsspital Zürich, Kantonsspital Luzern und Stadtspital Triemli ab 1994Facharztexamen 1998
leitender Oberarzt der HNO-Abteilung des Stadtspital Triemli Zürich 1999
Praxistätigkeit seit 2000

Mitgliedschaften

Schweizerische ORL-Gesellschaft
Ostschweizer ORL-Gesellschaft (Vorstandsmitglied)
Zürcher ORL-Gesellschaft
European Academy of Facial Plastic Surgery
pro audito Schwerhörigenverein Schaffhausen und Umgebung (Präsident 2000-2013)

Sponsoring

Ich unterstütze die Arbeit von Dr. Auburn Jacob und seinem Team in Indien bei der Behandlung von Lepra - einer Krankheit, die typischerweise die Ärmsten trifft und früher auch bei uns vorkam (Aussatz). Weiteres hier.
Lokal unterstütze ich den Konzertchor Schaffhausen.

Fortbildung
Die Medizin entwickelt sich kontinuierlich weiter. Dies macht es notwendig, dass wir Ärzte uns dauernd weiterbilden. Dies ist für uns ein selbstverständlicher, integraler Bestandteil unseres Berufes.

Es wird nun von regulatorischer Seite gefordert, dass wir diese Fortbildung nachweisen können. Unten finden Sie das Fortbildungsdiplom, ausgestellt von der Schweizer ORL-Gesellschaft und dem schweizerischen Institut für Weiter- und Fortbildung der FMH (SIWF).

Diese Fortbildungspflicht ist auch der Grund, weshalb jeweils im Frühjahr und im Herbst unsere Praxis an zwei Tagen geschlossen ist. Dann besuchen wir gemeinsam den schweizerischen ORL-Kongress, um wichtige Neuerung fachlicher und auch regulatorischer Art nicht zu verpassen.
Stacks Image 158
© 2019 Benjamin Heinz Kontakt