Drs. med. Benjamin Heinz, Claudia Pieren Frei, Dr. Alexander Volck

Wir behandeln grundsätzlich alle das gesamte Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Gleichzeitig haben wir aber jeder für sich etwas andere Schwergewichte gesetzt. Dabei handelt es sich entweder um Bereiche unseres Fachgebietes, die eine vertiefte Ausbildung notwendig machen oder um gewisse Eingriffe, welche nicht so häufig durchgeführt werden und die wir deshalb bei einem Operateur konzentrieren.
Unsere Patienten haben selbstverständlich das Recht, den behandelnden Arzt selbst zu wählen. Um dies zu erleichtern, gibt es für jeden Arzt eine eigene Telefonnummer. Wir vertreten uns gegenseitig bei Abwesenheiten.
Per Ende September 2018 hat sich Dr. Thüring (Dr. Thüring) in den vorzeitigen Ruhestand zurück gezogen. Sein Nachfolger ist Dr. Alexander Volck.

Durch Anklicken erfahren sie mehr über uns. Dr. Heinz, Dr. Pieren Frei, Dr. Alexander Volck

Fortbildung
Die Medizin entwickelt sich kontinuierlich weiter. Dies macht es notwendig, dass wir Ärzte uns dauernd weiterbilden. Dies ist für uns ein selbstverständlicher, integraler Bestandteil unseres Berufes.
Es wird nun von regulatorischer Seite gefordert, dass wir diese Fortbildung nachweisen können. Auf den Seiten der einzelnen Ärzte finden Sie das Fortbildungsdiplom, ausgestellt von der Schweizer ORL-Gesellschaft und dem schweizerischen Institut für Weiter- und Fortbildung der FMH (SIWF).
Diese Fortbildungspflicht ist auch der Grund, weshalb jeweils im Frühjahr und im Herbst unsere Praxis an zwei Tagen geschlossen ist. Dann besuchen wir gemeinsam den schweizerischen ORL-Kongress, um wichtige Neuerung fachlicher und auch regulatorischer Art nicht zu verpassen.

Praxisassistenzen
In unregelmässigen Abständen werden wir durch Assistenzärztinnen und Assistenzärzte des Universitätsspitals Zürich verstärkt, die bei uns "Praxisluft" schnuppern und unsere Praxis mit frischen Ideen bereichern. Aktuell ist niemand bei uns.

Unsere ehemaligen Assistenzärztinnen und Ärzte:
2017 Frau Dr. Nicole Peter
2018 Frau Dr. Colette Hemsley
© 2019 Benjamin Heinz Kontakt