Dr. med. Claudia Pieren Frei

Stacks Image 122
Schwerpunkte

Phoniatrie (Krankheiten der Stimme und der Sprache, Schluckstörungen)
Pädaudiologie (kindliche Hörstörungen, Sprachentwicklungsstörungen)
IV-Expertenärztin (zB. Abklärung im Hinblick auf Hörgeräteversorgung)

Curriculum

Staatsexamen 1985 Universität Basel
Dissertation: 1989
Facharztausbildung FMH für Hals-, Nasen, Ohren-Kliniken Basel und Luzern
Schwerpunkt Hals- und Gesichtschirurgie 1996
Schwerpunkt Phoniatrie und Pädaudiologie 1999
1994-2005 Oberärztin HNO-Klinik Universitätsspital Basel
2003-2005 Leitung der Phoniatrie Universitätsspital Basel
Praxistätigkeit seit 2006
Konsiliarärztin am Landenhof, Schweizerisches Zentrum für Schwerhörige in Unterentfelden 1996 - 2017

Fortbildung

Die Medizin entwickelt sich kontinuierlich weiter. Dies macht es notwendig, dass wir Ärzte uns dauernd weiterbilden. Dies ist für uns ein selbstverständlicher, integraler Bestandteil unseres Berufes.

Es wird nun von regulatorischer Seite gefordert, dass wir diese Fortbildung nachweisen können. Unten finden Sie das Fortbildungsdiplom, ausgestellt von der Schweizer ORL-Gesellschaft und dem schweizerischen Institut für Weiter- und Fortbildung der FMH (SIWF).

Diese Fortbildungspflicht ist auch der Grund, weshalb jeweils im Frühjahr und im Herbst unsere Praxis an zwei Tagen geschlossen ist. Dann besuchen wir gemeinsam den schweizerischen ORL-Kongress, um wichtige Neuerung fachlicher und auch regulatorischer Art nicht zu verpassen.

Stacks Image 153
© 2019 Benjamin Heinz Kontakt